Das Totschweigen einer „politischen“ Verhaftung

Die Festnahme des griechischen Journalisten Kostas Vaxevanis verursachte eine Welle der Kritiken und Empörungen. Allerdings hielten sich ausgerechnet die Medien vor einer Berichterstattung zurück, von denen man zu Gunsten ihrer „Zunft“ einen aufgestellten Pranger erwartet hätte. Totschweigen eines verhafteten Journalisten Die Festnahme hatte Kostas Vaxavanis über seinen Twitter-Account quasi in Echtzeit angekündigt. Mit der Kurznachricht Read more about Das Totschweigen einer „politischen“ Verhaftung[…]

Twitter how to: Start-Anleitung für Twitter

Der Start „to Twitter“: Steig mit ein! Ein großes Puplikum erreichen Seit März dieses Jahres twittere ich kräftig mit und der erste Eindruck hat mich nicht getäuscht. Die „140-Zeichen-Seite“, in den USA schon längst ein Dauer-Renner, fasste inzwischen auch schon bei uns einen kräftigen Fuß. Nach anfänglichen Zögern sind nun auch große deutsche Namen und Read more about Twitter how to: Start-Anleitung für Twitter[…]

Twitter-Manie ufert teilweise aus – Keine Gefahr für „Enjoyment“

Jetzt bekomme ich bei Twitter so langsam doch Verfolgungswahn Dass man(n) von teilweisen dubiosen Personen verfolgt wird, die lediglich nur dazu dienen, um einen Klick auf die Links zu Webcam-Seiten, „Nacktkörper-Kultur-Seiten“ und andere Schmuddel-Pages zu tätigen, ist nichts Neues. Diese Leute gibt es zu genüge auf weiteren Social-Pages und weiteren Communities. Doch diesesmal ist es Read more about Twitter-Manie ufert teilweise aus – Keine Gefahr für „Enjoyment“[…]

Asien ist am Kommen – Mit leisen Sohlen….

….und trittfest, aber nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch beim Twittern. Mein Bezug zu Asien, speziell zu China ist eh allgegenwärtig. Letztes Jahr Erfahrungen mit Land, Leuten und Kultur in Thailand gesammelt, der Weg war das Ziel, mit Auto nach Norden, dann ein paar Kreise, dann nach Osten bis Kambodscha. Dennoch im Vergleich magnetisieren Read more about Asien ist am Kommen – Mit leisen Sohlen….[…]

Wer twittert denn hier? Ausprobiert und für gut befunden

Die eigentlich noch ziemlich junge Seite http://twitter.com macht ganz gewaltig seine globale Runde. Zwar noch alles in englisch gehalten, aber dennoch sehr übersichtlich und äußerst einfach zu handhaben. Die Idee entsprang dem Gedanken, dass sich Bekannte und Verwandte im Austausch kurzer Textpassagen (max. 140 Zeichen) in einer Art Internet-SMS in Kontakt halten können. Der Account Read more about Wer twittert denn hier? Ausprobiert und für gut befunden[…]

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.