Bitcoin-Spekulanten erleben derzeit moderne Tulpenmanie

Bitcoin-Spekulanten erleben derzeit schwere Zeiten. Die Notierung deren virtuellen Währung befindet sich seit Wochen in einer steilen Talfahrt. Stetige Verwechslung zwischen „Preis“ und „Wert“ Bitcoin- und Co.-Spekulanten müssen derzeit Nervenstärke beweisen. Nach einem bisherigen Rekordstand von rund 20.000 US-Dollar pro Bitcoin-Einheit gegen Ende 2017 ist die bekannteste Fantasiewährung unter den Krypto-Einheiten nach mehreren Abwärtsschüben inzwischen Read more about Bitcoin-Spekulanten erleben derzeit moderne Tulpenmanie[…]

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.