assad

Sanktionen: EU will Strafmaßnahmen gegen Syrien ausweiten

Die EU beabsichtigt die Ausweitung der Strafmaßnahmen gegen Syrien aufgrund der Bestrebungen der Selbstverteidigung gegen extern gesteuerte Rebellen und Terroristen. Die Heuchelei kennt keine Grenzen Die Europäische Union beabsichtigt die Erweiterung der gegen Syrien verhängten Sanktionen. Im Mittelpunkt stehen lt. tagesschau.de (Freitag) verschiedene Organisationen und Personen, die dem „Machthaber“ Baschar al-Assad nahe stehen. Nach Inkrafttreten[…]

Türkei & Syrien: Gewünschte Eskalation?

In die türkische Ortschaft Akçakale sind offenbar Granaten aus Syrien eingeschlagen und haben mehrere Menschen getötet. Dieser Vorfall scheint Auslöser einer weitreichenden Eskalation zwischen Syrien, der Türkei und letztendlich der Nato werden. Die Rollen sind eindeutig zugewiesen – Syrien greift Türkei an Äußerst beunruhigende Zustände an der Grenze zwischen Türkei und Syrien. Die Meldungen überschlagen[…]

Reges Geschäft deutscher Waffenhändler in Syrien?

Mehr als 40 Deutsche sollen in Syrien wegen Waffenschmuggels inhaftiert worden sein. Die Meldung wurde bereits gestern von Press TV Damaskus an die Öffentlichkeit gebracht. Während sich Presse und Weltöffentlichkeit auf den jüngst abgeschossenen türkischen Kampfjet konzentrieren, werden auf Meereshöhe offenbar rege Geschäfte abgehalten. Nach den Informationen eines deutschen Journalisten seien die inhaftierten deutschen Personen[…]

Das Massaker von Hula ist echt – Der Rest auch?

Die Ermordung von zahllosen Menschen im syrischen Gebiet von El Hula haben stattgefunden. Die Opfer sind schließlich nicht „vom Himmel“ gefallen. Es stellt sich nur die Frage, wer für die Morde verantwortlich ist. Mit Assad wurde sofort eine federführende Person präsentiert, aber offensichtlich ohne Belege und wie immer sehr voreilig. Eine endgültige (vermeintliche) Antwort wird[…]

Beginnt das große Kräftemessen an den Küsten Syriens?

Noch soll es ja „inoffziell“ sein, da offensichtlich noch keine Bestätigungen aus den Regierungen der Länder China, Russland, Iran und Syrien an die Öffentlichkeit getragen wurden. Aus den Quellen sham life soll innerhalb der nächsten Wochen, sogar weniger als in einem Monat, ein groß angelegtes Militärmanöver statt finden. Das Militär Chinas, Russlands, Irans und Syriens[…]

Die Welt wird in den Abgrund gefahren und alle sehen zu

Globaler Krieg als Reaktion zum drohenden Geldsystem-Kollaps? Die deutschen Medien feiern Thomas Gottschalks große Abschieds-Show, diskutieren über das schwere Los zur Fußball-EM und scheint mit den wirklich dramatischen Entwicklungen dieser Welt nicht so richtig aus den Reserven kommen zu wollen. Ein Dritter Weltkrieg käme jetzt auch wirklich ungelegen. Nach wie vor wird es mit stoischer[…]

Israel will IAEA Frist an Iran nicht abwarten – Angriff alternativlos

Militärschlag gegen den Iran ist die einzig mögliche Lösung Die Stimmen aus Israel gegen den „Erzfeind“ Iran werden wieder schärfer. Militärische Mittel sind ohne weitere Sanktionen gegen die Islamische Republik „alternativlos“. Ein Abwarten des vorgegebenen Ultimatums durch die Internationalen Atombehörde IAEA bis März 2012 scheint von Israel nicht angestrebt zu werden. Bei einem Ausbleiben weiterer[…]