Europas Schuldenkrise als Auslöser Welt-Rezession?

Die Weltbank warnt vor den Gefahren einer weltweiten Rezession. Jim Yong Kim, Chef der Weltbank, sieht durch die Schuldenkrise Europas die Entwicklungs- und Schwellenländer der Welt bedroth. Jim Yong Kim befürchtet einen Wachstumseinbruch von bis zu 1,5 Prozent in den meisten Wirtschaftsregionen der Welt, sogar selbst dann, wenn die europäische Schuldenkrise eingedämmt werden konnte. Der[…]

Was haben Nahost und Eurokrise gemeinsam?

Die „Geschichts-Rad vom letzten Jahr“ scheint eine Neuauflage zu erhalten. Form und Farbe sind gleich geblieben, nur alles noch ein bischchen größer als bisher. Noch zum Frühjahr 2011 lebte das Thema „Euro-Finanzkrise“ (eigentlich eine 100%-ige Bankenkrise) im Zusammenhang mit Eurowährung, Euro-Länder und besonders Griechenland so richtig auf. Die Einleitung erfolgte bereits 2010. Über 2011 hinweg[…]

Der Euro stürzt auf ein „Tiefststand“ – Ja und?

Viel Geschrei um nichts Besonderes – Euro rauf und wieder runter Kursschwankungen der Währungen sind auf einem sich bewegenden Kapitalmarkt völlig normal. Statische Märkte würden statische Währungen ergeben, stürmische Finanzmärkte lassen Währungen um so mehr schwanken. Jetzt ist der Euro tatsächlich auf einen Tiefstand gerutscht, der so manchen Menschen den Schrecken in die Knochen fahren[…]

Eurokrise ging offenbar in die Weihnachtsferien

Die Stille um die Staatsschuldenkrise ist mehr verdächtig als beruhigend Als wenn eine Schonzeit für die Europäische Union bestünde, ist es relativ ruhig um das Thema Euro-Krise, Staatsschuldenkrise und Stabilitätspakt geworden. Seit dem letzten EU-Gipfeltreffen wurden die Gebetsmühlen offenbar fortlaufend runtergefahren und auf „Eiszeit“ gestellt. Das große Treffen der EU-Mitgliedsländer Anfang Dezember wurde vor allem[…]

Skandal um Christian Wulffs privater Kreditaufnahme – Kampagne zur Demontage?

Politisches Ästeabsägen ist nichts Neues – Wulff erscheint unbequem Die Aufnahme eines Privatkredits durch Christian Wulff scheint zu seinem Verhängnis zu werden. Womöglich längst bekannte Vorgänge werden zur richtigen Zeit aus der Schublade geholt, um sich ungeliebten Gegnern zu entledigen. Wenn ein einflussreicher oder hochgestellter Politiker in Deutschland in Kritik gerät, dann ist der Ursprung[…]

EU-Gipfel Propaganda – Viel Gerede um heisse Luft

Ein klassisches Desaster wird zum vollen Erfolg gekürt Wer einem Langstreckenläufer alle 100 Meter erzählt, das Ziel sei nicht mehr weit weg, darf eher früher als später einem Bewußtlosen erste Hilfe leisten. Wenn die Europäische Union ins Koma fällt, ist nur keiner mehr hier, der sie beatmen könnte. Noch hat der Läufer etwas Reserven in[…]

Des Politikers höchste Kunst – Die Wahrung einer Scheinwelt

Die Täuschungen gehen unverdrossen weiter und die Mehrheit glaubt an die Schlange Der EU-Gipfel wird als Erfolg hervorgejubelt. Errungenschaften seien durchgesetzt worden, die nur Großbritannien nicht teilen wolle. Aber es ginge alles seinen gewünschten Weg. Es ist ein Dilemma. Das Hinüberretten von einer Situation zur anderen, von einer Krise zur nächsten, ist dermaßen offensichtlich, dass[…]