US-Militärbericht hatte wohl Biedermann und die Brandstifter als Vorlage

Der aktuelle Strategiebericht des US-Militärs wäre der Lacher schlechthin, wenn die Realität und tatsächlichen Absichten nicht so tot-ernst wären. Die USA fühlen sich von Russland und China bedroht, wegen „nationalen Sicherheitsinteressen“. Als Vorlage diente wohl „Biedermann und die Brandstifter“. Nationale Sicherheitsinteressen rund um den Erdball bedroht Wer gäbe einem minderbemittelten, trotzigen und habgierigen Kleinkind allen Read more about US-Militärbericht hatte wohl Biedermann und die Brandstifter als Vorlage[…]

Chinas Griff nach Rohöl zu billig?

China will sich offensichtlich den Zugriff zum Rohstoff Öl nachhaltig sichern. Cnooc, der staatliche Rohölförderer Chinas, will für 15,1 Milliarden Dollar „Cash“ die Nexen Inc., ein Unternehmen aus Kanada, übernehmen. Cnooc sucht den Einstieg über den mehrheitlichen Kauf von Aktien, zum Preis von je 27,50 Euro pro Wertpapier. Die FAZ berichtet heute über den Plan Read more about Chinas Griff nach Rohöl zu billig?[…]

Das Massaker von Hula ist echt – Der Rest auch?

Die Ermordung von zahllosen Menschen im syrischen Gebiet von El Hula haben stattgefunden. Die Opfer sind schließlich nicht „vom Himmel“ gefallen. Es stellt sich nur die Frage, wer für die Morde verantwortlich ist. Mit Assad wurde sofort eine federführende Person präsentiert, aber offensichtlich ohne Belege und wie immer sehr voreilig. Eine endgültige (vermeintliche) Antwort wird Read more about Das Massaker von Hula ist echt – Der Rest auch?[…]

Hightech Drohne der US-Streitkräfte sorgt für Spekulationen

RQ-170 Sentinel – Die Super-Drohne ging beim Gassie gehen verloren Die Tarnkappen Drohne im Auftrag des CIA verursachte durch ihr abhanden kommen im Iran mehr Aufsehen und Spekulationen, als diese Panne aus dem Alltag des US-Militärs eigentlich verdient hätte. Dafür gibt es wieder teilweise witzige und kuriose Geschichten zu lesen. Die Tarnkappen-Drohne wird in den Read more about Hightech Drohne der US-Streitkräfte sorgt für Spekulationen[…]

Das schwache Argument der IAEA als Kriegsgrund gegen Iran?

Aufgedeckte Lügen der Vergangenheit werden wissentlich übergangen Die Hetze gegen den Iran findet eine Fortsetzung. Der Vorwurf, das iranische Atomprogramm als eine versteckte Entwicklung von Atombomben zu nutzen, stützt sich auf die Berichte der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), die erklärt: „Die Informationen weisen darauf hin, dass der Iran Arbeiten zur Entwicklung eines nuklearen Sprengkörpers durchgeführt hat“. Read more about Das schwache Argument der IAEA als Kriegsgrund gegen Iran?[…]

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.