Abgelaufener Personalausweis – 82-Jährigem droht Haft

Ein betagter Mann im Alter von 82 Jahren muss ins Gefängnis, weil sein Personalausweis ablief und er sich querstellte, den Forderungen der „Behörden“ nachzukommen. 50 Euro sollte er bezahlen wegen dem Versäumnis, einen neuen Personalausweis zu beantragen. Wegen abgelaufenem Personalausweis droht Erzwingungshaft Dem 82 Jahre altem Mann drohen nun sechs Monate Gefängnis, so die Südwest Read more about Abgelaufener Personalausweis – 82-Jährigem droht Haft[…]

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.