Italien als neuer Mittelpunkt der EU-Krise – Frankreich folgt zugleich

Die Ratlosigkeit der EU-Politiker drängt sie zu absurden Handlungen Italien hält die Hände flehend, nein nicht gen Himmel, gen dem europäischen Rettungsfonds EFSF. Der Gottesglauben des tiefkatholischen Landes Italien steht vorerst noch hinter der erhofften Finananzspritze, bevor der „Stiefel auf der Weltkarte“ völlig im Mittelmeer versinkt. Noch sind Augen und Ohren nach Brüssel gerichtet, der Read more about Italien als neuer Mittelpunkt der EU-Krise – Frankreich folgt zugleich[…]

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.