Die Gegend meiner Heimat

2. August 2008

Ein kleines Sammelsurium an verschiedenen Ausschnitten meiner ehemaligen Heimat, inmitten der Landeshauptstadt München und dem bekannten
Kurort Bad Tölz, also zentral im Oberland. Die kleine Bilderreihe sind zufällige Situationen in zufälligen Zeitpunkten zu zufälligen Anlässen.
Kamera dabei, einfach mal drauf los und sehen was so kommt.

1KUH1PHTO0017DSC_0026Bild 030DSC_0042Bild 045135

{lang: 'de'}

3 Gedanken zu „Die Gegend meiner Heimat

  • hallo olli,
    die bilder sind sehr stimmungsvoll gelungen.
    bin immer wieder am überlegen, welcher
    gemütszusammenhang damit in verbindung
    gebracht wird.
    man tut sich echt leicht – beim erblicken –
    von der realität abzuschweifen, der anblick
    ist bereichernt.

  • Die Stimmungen waren folgende:
    Abendlich ins Auto, mal kucken wie die Kamera funktioniert. Lange nix gefunden, die Sonne geht langsam unter, jetzt wird es aber Zeit, abgedrückt….1. Foto links oben……damals entwickelte ich die Fotos, bzw. Dias noch mit dem Entwickler im Keller….inzwischen out…..
    Eines Tages auf den nächstgelegenen Buckel gedüst, um das Stativ zu probieren….ach kuck mal, da steht eine Kuh vor dem Hintergrund meiner jetzigen Heimatstadt…..abgeknipst….
    Eine halbe Stunde lang zwei Autos vom Schnee befreit, an einem Sonntag, Schufterei ohne Ende, eigentlich die Absicht den Schneeberg auf dem Auto zu verewigen…..allerdings nicht so tolles Motiv wie der knorrige Baum vorm Haus….wieder ein Bild…
    An einem Freitag richtung Walchensee, einfach mal sehen was so kommt…..Herzogstand-Bahn gesperrt wegen Sturm….nächster Tag nochmal….hinaufgefahren….ach toll….abgedrückt….
    Mit den Kids an der Isar spazieren, die Fotosammlung etwas erweitern…..wie durch Zufall war da auch tatsächlich die Isar….wenn sie schon mal da ist……belichtet….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *