Schulsportfest Ban Wan Buriram August 2012


Die Ban Wan Schule, Lamplai Mat, Buriram, veranstaltete zugunsten der „leiblichen Ertüchtigung“ am 27. und 28. August 2012 ein Sportfestival für die interne Ermittlung der schnellsten und wendigsten Sportler. Dazu war es auch wichtig zu wissen, wer in dieser Saison das beste Fußball-, Volleyball- und Basketballteam stellen kann.

Trotz aller „ernsthaften Ambitionen“ stand an oberster Stelle „Sanuk“ (Spaß & Freude).

2 Tage lang buntes sportliches Treiben

Lehrer
„Unsportliche“ Lehrkräfte
Fahnen
Repräsentative Farben
Team Gruen
Das Grün-Team
Team Orange
Das Orange-Team
Team Hellblau
Das Hellblau-Team
Team Dunkelblau
Das Dunkelblau-Team
Basketball 1
Mini-Basketball
Basketball 2
„Normal-“ Basketball
Fussball 1
Mädels-Fussball ohne Gnade
Fussball 2
Vollster Einsatz
Fussball 3
Das „Dream-Team“
Fussball 4
Die reinste Freude
Fussball 5
Geschenkt wird nix
Fussball 6
Noch mehr Spass
Hullahupp 1
Jungs können’s auch…
Hullahupp 2
…Mädels können’s besser
Laufen 1
Schnell wie der Wind
Laufen 2
Volle Motivation
Staffel 1
Fliegender Wechsel
Staffel 2
Die letzte Runde
Thai Ball 1
Akrobatik mit Ball
Thai Ball 2
Streckübungen mit Ball
Volleyball 1
Der Längste ist im Vorteil
Volleyball 2
Alles nicht so ernst
Am Rande 1
Eine kurze Pause
Am Rande 2
Schön ernst kucken
Am Rande 3
…muss auch sein
Am Rande 4
Die „ehrenwerte Eminenz“
Am Rande 5
Geheime Lagebesprechung
Am Rande 6
Wasser für die Durstigen
Ehrung 1
Der schnellste Flitzer
Ehrung 2
Die schnellste Flitzerin
Ehrung 3
Der Direktor gibt sich die Ehre
Ehrung 4
Finale Versammlung
Ehrung 5
Glitzernde Pokalrunde

Bildquelle: Oliver Dürr

{lang: 'de'}

3 Gedanken zu „Schulsportfest Ban Wan Buriram August 2012

  • …und wo auf den vielen, vielen Fotos hüpft ein blonder Farang umher.
    Ist keiner zu sichten. Müsste eigentlich bei den ganzen Schwarzkopferten
    sofort ersichtlich sein. ;o)

  • ..ist schon sehr schwer auf den Auslöser zu drücken und schnell vor die Linse zu hupfen….der Piepser vom Auslöse-Timer ist leider genau in der Tonlage von meinem Tinitus…hilft also auch nix…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *