Ich sehe es schon – Pfingstferien sind wie Osterferien

Man möchte glauben es ist ja noch nicht so lange her. Die letzten eigenen Ferien der Schulzeit waren doch „erst letztes Jahr“?! Mit etwas Abstand betrachtet kann ich mich allerdings nicht daran erinnern, dass die Ferien so „Schlag-auf-Schlag“ folgen. Die Schule fängt wieder an, drei Mal schlafen, vier Mal Hausaufgaben erledigen und schon sind die nächsten Ferien auf dem Terminplan…..was Hänschen nicht lern, das lernt Hans nimmer mehr….ja wann sollen die Kids eigentlich was lernen? Hmm..der Lernstoff wird immer komplexer, mehr ausgeweitet aber dafür offenbar sehr komprimiert….Wer da nicht mitkommt, der bleibt hinten nach, ohne Rücksicht auf Verluste……wie ich darauf komme, dass schon wieder Ferien sein „müssen“?…..Alle sind wieder weg, wie bei den letzten Osterferien, unterwegs, zahlen brav 6 Cent mehr für den Sprit, da ja jedesmal bei globalen Ferienbeginn eine akute Ölkrise losbricht und die Benzinpreiserhöhung absolut unvermeintlich ist, aber niemand bleibt zu Hause und stöbert nach hochinteressanten Informationen und Neuigkeiten, so wie zum Beispiel, rein zufällig, meine Seiten. Dabei bedeutet heutzutage Mobilität in einer Hinsicht zumindest keine Einschränkung bezüglich Internet, es gibt ja immerhin das Mobile Internet, warum also nicht auf Reisen ein wenig stöbern?….naja…..hauptsache der Kaffee-Nachschub geht nicht aus….
….und weiter geht’s….

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.