Ein paar Eckpfeiler

11. Juli 2009

Geboren in München,Oliver Dürr
so zwischen der wilden 68-er und der
dicken Ölkrise in den 70-er.

Aufgewachsen in Wolfratshausen,
anfänglich im Ortsteil Waldram, nach späterem
Umzug in den benachbarten Ortsteil Farchet.

Endgültiger Schulabschluss Mittlere Reife,
abgeschlossen in der Realschule Wolfratshausen.

Erlernter Beruf: Elektroinstallateur
Also ein echter Handwerksberuf, den es streng
genommen nicht mehr gibt. Die heutigen Azubis gehen
heute als „Energie- und Gebäudetechniker“ nach der
Ausbildung hervor.
Im „fließenden Übergang“ die Werkzeuge Hammer und Phasenprüfer
gegen Stift, Papier und Bildschirm ausgetauscht. Die zuvor direkt beim
Kunden erledigten Aufgaben, wurden nun im
Vorfeld am Reißbrett und Taschenrechner entworfen.

Knapp Mitte der 90-er umgesiedelt nach Geretsried,
um nach ein paar Jahren in der benachbarten Gemeinde Dietramszell zu landen.

Nach ein paar Lebensjahren Ascholding
wieder zurück nach Geretsried. Hauptgrund: DSL-Anschluss!!!
In Ascholding gab es keinerlei Aussichten auf einen Breitband-Anschluss…..

Im Jahre 2003 das mein erstes Flug-Erlebnis
für gigantisch lange 6 Tage Club-Urlaub Türkei.

Seit Sommer 2007 damit beschäftigt,
mich auf die Themenbereiche Finanzen, Versicherungen, Politik und Wirtschaft
zu konzentrieren. Dazu die Umsetzungen im technischen Bereichen für das Internet.
Ganz nach dem Motto „learning by doing“.

Mein Favoriten Ziel: Asien
Land, Leute und Kultur sind faszinierend. Bewundernswert die Ruhe und Gelassenheit
gegenüber Dinge, wo der „typisch Deutsche“ schon längst senkrecht die Wand
hochgestiegen wäre.

…und der erste Schritt ist inzwischen getan….
Seit April 2011 verheiratet und im Juli 2011 nach Fernost übergesiedelt.

Mensch geblieben:
Oliver aus dem Hause und der Familie Dürr


{lang: 'de'}